NUTZUNGSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND RICHTLINIEN VON MY WYSH

Durch die Nutzung und Inanspruchnahme unserer Plattform oder unserer Dienste (Website, Apps, etc.) bestätigen Sie, dass Sie mit diesen allgemeinen und Richtlinien einverstanden sind, unabhängig davon, und Sie sich für eine Anmeldung bei uns entscheiden oder nicht, zu deren Einhaltung verpflichten. Sollten Sie mit diesen Bedingungen und Richtlinien nicht einverstanden sein, dürfen Sie unsere Plattform oder unserer Dienste (Website, Apps, etc.) in keinerlei Weise nutzen.

§ 1 Die MY WYSH Website (Plattform) / Geltungsbereich

1.1. Unsere Plattform, www.mywysh.com („Website“) wird von der MYSSAGE Sales UG (haftungsbeschränkt) bereitgestellt (handelnd als MY WYSH), einer in Deutschland eingetragenen Gesellschaft mit eingetragenem Geschäftssitz unter der Adresse Nordstraße 23, 40477 Düsseldorf, Deutschland (kurz „MY WYSH“, „uns“, „wir“ oder „unser“). Mit „Sie“ und „Ihr“ sind Sie als Nutzer unserer Website gemeint.

1.2. Auf unsere Plattform bieten wir Leistungen und Informationen für alle diejenigen an, die auf der Suche Geschenkgutscheinen und Geschenkkarten und allgemeinen Informationen über diese Art Dienstleistungen sind. Lediglich zur Vereinfachung werden nachfolgend sowohl Nutzer als auch Nutzerinnen einheitlich in der männlichen Form als „Nutzer“ angesprochen.

1.3. MY WYSH verkauft Geschenkgutscheine und Geschenkkarten im eigenen Namen und auf eigene Rechnung und vermittelt Leistungen von Anbietern ausschließlich auf der Basis dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden „ANB“). Diese ANB regeln das Rechtsverhältnis zwischen MY WYSH und Ihnen als Käufer.

1.4. MY WYSH ist zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter, der die von Ihnen gekaufte Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten einlöst, ausschließlich als Vermittler tätig. Diese ANB regeln Ihren Kauf von Geschenkgutscheinen oder Geschenkkarten bei MY WYSH sowie die Vermittlungstätigkeit von MY WYSH. Für die Rechtsbeziehungen zwischen dem von MY WYSH vermittelten Anbieter und Ihnen finden die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters Anwendung.

1.5. Gegenüber Unternehmern gilt: Im Rahmen des vorstehend beschriebenen Anwendungsbereichs dieser ANB werden abweichende und/oder über diese Geschäftsbedingungen hinausgehende Geschäftsbedingungen des Kunden nicht Vertragsinhalt. Dies gilt auch, wenn MY WYSH sich im Rahmen von Vertragsverhandlungen oder während der Vertragsdurchführung auf solche ANB bezieht.

§ 2 Leistungsbeschreibung & Nutzungsbedingungen der Geschenkgutscheine / Geschenkkarten

2.1. Als MY WYSH Geschenkgutschein oder Geschenkkarte wird ein Medium (digital per E-Mail, Ausdruck einer PDF oder eine physische Karte) bezeichnet, dass einem Nutzer die Berechtigung zur Einlösung und Inanspruchnahme eines Produkts oder einer Dienstleistung bei einem Anbieter einräumt.

2.2. Die auf den Geschenkgutscheinen und Geschenkkarten befindlichen Daten (z.B. Promotion Code, Referenznummer, Gutscheincode) berechtigen den Inhaber dieser Daten zur Einlösung und damit Erwerb eines Produkts oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung unserer Partner.

2.3. Unsere MY WYSH Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten können online über unsere Website käuflich erworben werden. Für den Erwerb eines Geschenkgutscheins oder eine Geschenkkarte ist die Vorauszahlung des Gutscheinbetrags Pflicht.

2.4. MY WYSH Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten können für den Eigenverbrauch oder als Geschenk für andere erworben werden und sind nicht personengebunden. Unsere Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten sind in verschiedenen Preiskategorien bzw. mit dem von Ihnen gewünschten Wert erhältlich. Mit unseren Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten sind Sie völlig flexibel: Sollte der Preis des jeweiligen ausgewählten Produkts oder Dienstleistung geringer sein als der auf dem Wertgutschein vermerkte oder hinterlegte Preis, verbleibt der Differenzbetrag als Guthaben. Das Guthaben wird beim Kauf eines weiteren Geschenkgutscheins oder einer weiteren Geschenkkarte angerechnet. Eine Barauszahlung des Guthabens ist ausgeschlossen. Einen Geschenkgutschein oder eine Geschenkkarten können Sie aber auch dann verwenden, wenn der Preis des jeweiligen ausgewählten Produkts oder Dienstleistung höher ist als der auf dem Wertgutschein vermerkte oder hinterlegte Preis; den Differenzbetrag begleichen Sie dann im Bezahlprozess beim jeweiligen Anbieter durch die zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten.

2.5. Falls ein bestimmter Anbieter aus unvorhergesehenen Gründen und Ursachen, die MY WYSH nicht zu vertreten hat, den Geschenkgutschein oder die Geschenkkarte nicht wie beschrieben einlösen kann, hat der Nutzer keinen Anspruch auf die Rückgabe des Gutscheins oder eine Ersatzleistung.

2.6. Die Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten nutzen bzw. einlösen kann derjenige, der die Gutscheindaten (z. B. Promotion Code, Referenznummer, Gutscheincode) hat. Die Vorlage des Papiergutscheins ist zu keinem Zeitpunkt erforderlich, vereinfach aber den Einlösungsprozess beim Anbieter.

2.7. Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten können nur beim Anbieter und nicht bei MY WYSH eingelöst werden. Der Nutzer verpflichtet sich die Bedingungen zum Einlösen der Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten zu beachten, wenn er diese beim Anbieter einlöst. Um einen Geschenkgutschein oder eine Geschenkkarten einzulösen, muss der Nutzer diese dem Anbieter innerhalb der Einlösungsfrist vorlegen. MY WYSH Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten sind ab dem Kaufdatum für 3 Jahre gültig.

2.8. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, gewährt Geschenkgutscheine oder Geschenkkarten dem Nutzer nicht das Recht, das Angebot des Anbieters zu einem bestimmten Zeitpunkt zu erhalten. Daher wird dringend empfohlen, sich frühzeitig mit dem Anbieter in Verbindung zu setzen. Dies ermöglicht die beste Chance, den bevorzugten Termin für die Lieferung, Übergabe und/oder Ausführung des Angebotes des Anbieters zu sichern. MY WYSH hat hierauf keinen Einfluss.

§ 3 Vertragsschluss mit MY WYSH

3.1. Erst durch den Erwerb eines Geschenkgutscheins oder einer Geschenkkarte, erfolgreicher Zahlung und die elektronische Zustellung der Gutscheindaten entsteht zwischen MY WYSH und dem Nutzer ein Vertragsverhältnis.

3.2. MY WYSH übernimmt zu keinem Zeitpunkt die Verantwortung dafür, dem Nutzer gewünschte Anbieter als Akzenptanzstellen zur Verfügung zu stellen. Auch eine Garantie für das Vorhandensein von Akzeptanzstellen im Wohn- und/oder Aufenthaltsort des Nutzers ist ausgeschlossen. Die teilnehmenden Anbieter und Akzeptanzstellen von MY WYSH können jederzeit auf unserer Website eingesehen werden und sind öffentlich (ohne Anmeldung / Login) einsehbar.

3.3. MY WYSH hat ihren Vertrag erfüllt, sofern dem Nutzer die Möglichkeit gegeben ist, unabhängig von seinem Wohn- und/oder Aufenthaltsort, seinen Geschenkgutschein oder einer Geschenkkarte an mindestens 50 Akzeptanzstellen von MY WYSH einzulösen.

3.4. MY WYSH Geschenkgutscheine und Geschenkkarten sind zeit-, ortunabhängig. Auch eine Abhängigkeit zwischen einem Geschenkgutschein oder Geschenkkarten und einem Anbieter bzw. seiner Dienstleistung oder Produkte besteht nicht.

§ 4 Zahlungsbedingungen

4.1. Ihre Geschenkgutscheine und Geschenkkarten werden erst nach Zahlungseingang aktiviert. Sollte die Zahlung nicht eingelöst werden können, werden wir den Geschenkgutschein und / oder Geschenkkarte unverzüglich sperren, bis die Zahlung erfolgt ist. Ebensolches gilt bei der nachträglichen Meldung eines Zahlungsanbieters z.B. wegen Deckungsmangel oder Betrugsverdacht.

4.2. Für den Erwerb von Geschenkgutscheinen und Geschenkkarten ist eine Vorauszahlung zwingend notwendig. Erst nach erfolgreicher Zahlung werden Ihnen die Gutscheindaten (z.B. Promotion Code, Referenznummer, Gutscheincode) mitgeteilt.

4.3. Im Falle einer Rücklastschrift fallen Bank- und Verwaltungskosten an, die wir an Sie weitergeben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

§ 5 Widerrufsrecht

5.1. Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage

– ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns MYSSAGE Sales UG (haftungsbeschränkt), Nordstraße 23, 40477 Düsseldorf, Telefon 0049 163 29 57 436 Mo. bis Fr., 09.00-18.00 Uhr; außer bundesweite Feiertage (Anruf zum Ortstarif); E-Mail: gutschein@mywysh.de; mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.mywysh.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

MYSSAGE Sales UG (haftungsbeschränkt), Nordstraße 23, 40477 Düsseldorf

Telefax: 0049 163 29 57 436, E-Mail: gutschein@mywysh.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) /

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des / der Verbraucher(s)

Anschrift des / der Verbraucher(s)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 6 Gewerblicher oder kommerzieller Weiterverkauf

6.1. Eine gewerbliche und/oder kommerzielle Weiterveräußerung von MY WYSH Geschenkgutscheinen und Geschenkkarten und/oder Werbe-, Promotions, -Rabattgutscheine oder -codes ist untersagt, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

6.2. Bitte achten Sie in eigenem Interesse darauf, MY WYSH Geschenkgutscheinen und Geschenkkarten und/oder Werbe-, Promotions, -Rabattgutscheine oder -codes nur bei MY WYSH erwerben.

6.3. Im Falle eines Verstoßes behält sich MY WYSH alle Rechte und Ansprüche ausdrücklich vor, insbesondere die Geltendmachung von Schadensersatz.

§ 7 Bedingungen Für Die Einlösung Von Geschenkgutscheinen & Geschenkarten

7.1. Unsere Geschenkgutscheine und Geschenkkarten berechtigen Sie, diese gegen Produkte und/oder Dienstleitungen unserer Einlöse-Partner einzulösen. Herausgeber und Schuldner der von Ihnen im Zuge der Einlösung bestellten Gutscheine der Anbieter sind die jeweiligen Anbieter, die ihre Leistungen aufgrund eines eigenen Vertrages unter Geltung ihrer eigenen Vertragsbedingungen erbringen.

7.2. Wir sind nicht zur dauerhaften Zusammenarbeit mit einem bestimmten Anbieter verpflichtet. Scheidet ein bisheriger Anbieter aus dem Kooperationssystem aus, können bereits erworbene Geschenkgutscheine und Geschenkkarten nicht mehr gegen Produkte und/oder Dienstleistungen des ausgeschiedenen Anbieters eingelöst werden.

7.3. Das Guthaben eines Geschenkgutscheins oder einer Geschenkkarte kann nicht ausgezahlt werden und wird nicht verzinst.

7.4. Zur Einlösung von Geschenkgutscheinen und Geschenkkarten zeigen Sie Ihren Geschenkgutschein oder Geschenkkarte während der Zahlung dem jeweiligen Anbieter. Der Anbieter wird dann Ihren Geschenkgutschein oder Ihre Gutscheinkarte Einscannen oder den darauf stehenden Code zur Einlösung verwenden.

7.5. Sie können Ihre gesamte Rechnung beim Anbieter mit Ihrem Geschenkgutschein oder Ihrer Geschenkkarte begleichen. Auch das Trinkgeld kann durch Ihr Guthaben bezahlt werden.

7.6. Nach der erfolgreichen Einlösung erhalten Sie eine E-Mail von. In dieser E-Mail kommunizieren wir Ihnen den eingelösten Betrag und Ihr Restguthaben.

§ 8 Kein gutgläubiger Erwerb von MY WYSH Erlebnisgutscheinen

8.1. MY WYSH Geschenkgutscheine und Geschenkkarten sind nur einlösbar, wenn sie bei MY WYSH direkt oder einem der offiziellen Handelspartner von MY WYSH erworben und bezahlt wurden. Werden MY WYSH Geschenkgutscheine und Geschenkkarten von anderen Dritten erworben, trägt der Käufer das Risiko der Nichteinlösbarkeit. Ein gutgläubiger Erwerb der Gutscheine ist ausgeschlossen.

§ 9 Haftung

9.1. Für eine Haftung von uns auf Schadensersatz gilt:

Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch unserer Erfüllungsgehilfen, haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei fahrlässig verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haften wir und unsere Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden; wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

9.2. Wir übernehmen keine Haftung für unzureichende Wartung der Website oder unserer Plattform und/oder verspätete oder fehlgeschlagene Lieferung von Materialien.

9.3. Die Webseite und die Plattform von MY WYSH wird nur für den häuslichen und privaten Gebrauch zur Verfügung gestellt. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich, wenn nicht anders vereinbart, damit einverstanden, diese nicht für gewerbliche oder geschäftliche Zwecke zu nutzen.

9.4. Inhalte können Unrichtigkeiten, Druckfehler oder Rechtschreibfehler enthalten. Wir übernehmen keine Garantie für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit.

9.5. Unsere Webseite verwendet Verlinkungen zu externen Seiten, die nicht unter der Kontrolle von MY WYSH stehen. Wir haben keine Kontrolle über den Charakter, den Inhalt oder die Verfügbarkeit auf diesen Seiten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der besagten Inhalte. Die Verwendung einer Verlinkung auf unserer Seite, bedeutet nicht notwendigerweise, dass wir die Sichtweisen, die auf externen Seiten getätigt werden, unterstützen oder bekräftigen.

§ 10 Datenschutz

Über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch MY WYSH werden Sie ausführlich in den Datenschutzbedingungen unterrichtet. Unsere Datenschutzbedingungen finden Sie hier.

§ 11 Alternative Streitbeilegung gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Wir bieten Verbrauchern entsprechend der EU-Verordnung 524/2013 (Details unter: http://ec.europa.eu/consumers/solving_consumer_disputes/non-judicial_redress/adr-odr/index_en.htm) an, in Zusammenhang mit unseren Services/Angebot einen Online-Streitbeilegungsmechanismus zu nutzen. Dieser Online-Streitbeilegungsmechanismus ist unter http://ec.europa.eu/odr erreichbar.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir nicht bereit und nicht verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

§ 12 Rechtswahl

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

§ 13 Gerichtsstand

Gerichtsstand im Verkehr mit Kaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist der Geschäftssitz von MY WYSH (Düsseldorf); wir sind jedoch nach unserer Wahl berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

Ansonsten richtet sich der Gerichtsstand nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der
MYSSAGE Sales UG (haftungsbeschränkt)
Nordstraße 23
40477 Düsseldorf
Deutschland

Geschäftsführer:
Dr Dominik Reinartz

Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 88300
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE327516417

Stand: Dezember 2020